Serbien

Zu Serbien


Ländername: Republik Serbien (Republika Srbija)
Fläche: 88.361 km²
Hauptstadt: Belgrad (Beograd), ca. 2 Mio Einwohner
Bevölkerung: etwa 7,2 Mio Einwohner –
Landessprache: Serbisch (geschrieben sowohl in lateinischer wie in kyrillischer Schrift), regional auch die Sprachen der Minderheiten, im Kosovo Albanisch und Serbisch als Amtssprachen.
Staatsform: Parlamentarische Republik
Währung: Dinar (RSD)
Präsident: Aleksandar Vučić
Ministerpräsidentin: Ana Brnabić

Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. (Datenquelle: Auswärtiges Amt)

Einige berühmte Serben:

PUPIN, MIHAJLO (1854 – 1935), Physiker und Schriftsteller, 1984 erfand er die Pupinspule, mit der das Telefonieren überhaupt erst möglich wurde. 1986 erfand er eine Methode, ein mit fluoreszenten Substanzen beschichtetes Papier neben die fotografische Platte zu platzieren, was die Belichtungszeit von damals über einer Stunde auf wenige Sekunden senkte.

TESLA, NIKOLA (1856 – 1943), wurde zwar in Kroatien geboren, doch seine Eltern sind serbischer Abstammung. Seine Urne steht im Belgrader Nikola-Tesla-Museum.

EINSTEIN-MARIC, MILEVA (1975 – 1948), Kommilitonin und die erste Ehefrau des berühmten Albert Einstein, gilt als „die Mutter der Relativitätstheorie“. Sie war die erste Frau überhaupt, die Physik und Mathematik studierte.