Literatur und Empfehlungen

Für Übersetzer und Dolmetscher interessante Literatur:

(Dies ist ein kleiner Auszug und Empfehlung. Über weitere Anregungen Ihrerseits freue ich mich – schreiben Sie mir!)

  1. „Gesetz über die Vergütung von Sachverständigen, Dolmetschern, Übersetzern sowie die Entschädigung von ehrenamtlichen Richtern, Zeugen und Dritten – Justizvergütungs- und –entschädigungsgesetz – JVEG“ – in der noch gültigen Fassung von 2004
  2. „Der gerichtliche Sachverständige“ (12. Auflage, Jürgen Ulrich, zuvor Jessnitzer/Frieling, Carl Heymanns Verlag KG)
  3. „Der Dolmetscher“ (Jessnitzer, Carl Heymanns Verlag KG)
  4. „Der Dolmetscher im Gerichtsverfahren“, Sevim Kurt, Studienarbeit im Fachbereich Jura 2007
  5. “ Kommentar zum JVEG“ – Dr. Peter Bleutge (ISBN: 978-3-8028-0565-3 Ausgabe: 4. Auflage 2008, zum Download)
  6. Abkürzungen für Juristen – Extra (Verlag Walter de Gruyter Co, Berlin)
  7. „Fingerzeige für die Gesetzes- und Amtssprache“ – (Verlag für deutsche Sprache Wiesbaden) – 11., neu bearbeitete Auflage, aktualisiert von Dr. jur. Ulrich Daum
  8. „Gerichts- und Behördenterminologie“ von Dr. Ulrich Daum. Die 1. Auflage des Buches ist in Band 2 enthalten
  9. „Fachterminologie der Justiz und der Verwaltung mit spanischem Glossar“, Dr. Ulrich Daum
  10. „Deutsche Landeskunde“, Dr. Ulrich Daum, 6. Auflage,
  11. „Arbeitsbuch zur Gerichts- und Behördenterminologie“ – Ein Übungsbuch mit Aufgaben und Lösungen, Yerlag Uni-Druck; Dr. Ulrich Daum / Hansmeyer, Ramón
  12. Juristische Fremdwörter, Fachausdrücke und Abkürzungen, von Dr. Dieter Meyer (Verlag Vahlen), 13., überarbeitete und stark erweiterte Auflage 2012.
  13. Duden-Reihe
  14. Wahrig, Deutsches Wörterbuch
  15. Das treffende Wort, von Karl Peltzer und Reinhard von Norman
  16. Juristisches Wörterbuch, von Gerhard Köbler – (Studienreihe Jura, Verlag Vahlen)
  17. Gesetzestexte (StGB, stopp, BGB, ZPO, HGB usw. (aktuelle Beck-Texte)
  18. Rechtswörterbuch, Creifelds – (Verlag C.H. Beck)
  19. Wörterbuch der Medizin, Zetkin-Schaldach, Band I und II – (Thieme-Verlag)
  20. Anatomisches Bildwörterbuch – (Thieme-Verlag)
  21. Innere Organe, Band 2 (Thieme-Verlag)
  22. Pschyrembel, Klinisches Wörterbuch – (de Gruyter-Verlag)
  23. Euro-Wörterbuch, die gebräuchlichsten Wörter und Begriffe, 6sprachig – (Orbis-Verlag)
  24. Juristenlatein, juristisch-lateinische Fachausdrücke übersetzt und erläutert – (Verlag Juridica-Nachschlagwerke)
  25. Deutsch müsste man können! – Ein Sprachquiz von Edith Hallwass (Hans Holzmann Verlag)
  26. Die internationale Drogenszene, Der Geheimcode – über 7000 Begriffe. Deutsch-Englisch, von Gerold Harfst
  27. Abkürzungsverzeichnis der Rechtssprache, Cornelia Butz, Hildebert Kirchner (Verlag de Gruyter)
  28. Kriminalistik-Lexikon – (Kriminalistik-Verlag)
  29. Polizei-Lexikon – (Kriminalistik-Verlag)
  30. Die ISO-Transliterationsnormen sind beim „Verlag für Standesamtswesen“ in Frankfurt am Main erhältlich. Es gibt mehrere Hefte und Folgen, die für verschiedene Sprachen ausgegeben werden – bitte erfragen

Auszug aus dem Verlagsprogramm BDÜ – Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH:

  1. Berufsrecht für Übersetzer und Dolmetscher, Hrsg: Manuel Cebulla; Handbuch
  2. Der Strafprozess – Eine Einführung für Gerichtsdolmetscher und –übersetzer, Reiner Kock
  3. Der Zivilprozess – Eine Einführung für Gerichtsdolmetscher und –übersetzer, Helia Daubach und Claus Sprick
  4. Dolmetscher und Übersetzer im Landesrecht, Hrsg. Norbert Zänker
  5. Juristendeutsch verständlich gemacht und Treffende Verben in der deutschen Sprache, Corinna Schlüter-Ellner
  6. Glossar der Gefängnissprache, Materialien für Gerichtsdolmetscher, Anja Pachtel
  7. Strafbefehle und Anklagen, Hrsg. Norbert Zänker
  8. Deutsche Urteile in Strafsachen, Hrsg. Norbert Zänker
  9. Justizvergütungs- und –entschädigungsgesetz (JVEG), Hrsg. Norbert Zänker
  10. Fachzeitschrift für Dolmetscher und Übersetzer – MDÜ